The Football Association

Die Football Association, auch einfach als FA bekannt, ist der Dachverband des Fußballs in England. 1863 gegründet, ist sie der weltweit älteste nationale Fußball-Verband. Sie ist verantwortlich für alle rechtlichen Aspekte des Spiels in England.

Ihre Aktivitäten sind vielfältig und umfassen die folgenden: 

 

  • Förderung der Entwicklung des Spiels und die Förderung des Zugangs zum Sport für eine möglichst große Zahl von Menschen.
  • Die Regulierung des Spiels auf und neben dem Spielfeld durch die "Laws of the Game" und die "Rules of The Association".
  • Sanktionierung aller Spiele, Ligen und Wettbewerbe in England
  • Aufsicht über die Verwaltung des Disziplinarsystems
  • Organisation einer Reihe von nationalen Oberliga-Männer-, Jugend- und Frauen-Wettbewerbe (darunter vor allem der FA Challenge Cup) und die Teilnahme von England vertretenden Teams (wiederum Oberliga-Männer-, Jugend- und Frauen-Teams) an internationalen Spielen, vor allem der Männer-Nationalmannschaft in der FIFA-Weltmeisterschaft und der UEFA Europameisterschaft und bei Freundschaftsspielen

 

Die FA dient als Bindeglied zwischen dem Profi-Fußball und den Amateur-Spiel darunter, was sie als das "National Game" bezeichnen. Es gibt enorme Beziehungen zwischen den beiden Seiten des Spiels, nicht zuletzt jene, dass die Freiwilligen und die Spieler im National Game im Wesentlichen Fußballfans sind, die deshalb die Kunden des Profi-Fußballs sind.

Offizielle Webseite: www.thefa.com

Repräsentierte Gebiete: Japan

 

Klicken Sie hier, um ein Lizenznehmer von Football Association zu werden

The Football Association The Football Association The Football Association The Football Association