George Best

George Best (22. Mai 1946 – 25. November 2005) war ein professioneller Fußballspieler, der in Belfast, Nordirland, geboren wurde und aufwuchs. Best begann seine Vereinskarriere in England bei Manchester United, das sein Talent im Alter von 15 Jahren erkannt hat. Er war bei United sehr erfolgreich mit 179 Toren in 470 Einsätzen über 11 Jahre. Sein Spielstil kombinierte Geschwindigkeit, Beschleunigung, Balance, Beidfüßigkeit, Torgefahr und die Fähigkeit, Abwehrspieler auszuspielen. Best kündigte 1974 mit 27 Jahren relativ früh bei United, kehrte aber bei einer Reihe von Vereinen in der Welt für kurze Zeitspannen zum Fußball zurück, bis er letztlich 1983 im Alter von 37 Jahren zurücktrat.

Im internationalen Fußball war Best eine automatische Wahl, wenn er fit war und er wurde 37 Mal für Nordirland nominiert und erzielte neun Tore zwischen 1964 und 1977.

Neben zwei Meistermedaillen der Football League (1965 und 1967) und eine Medaille für den Gewinn des UEFA Europapokals der Landesmeister (1968), sammelte Best auch außerhalb des Feldes viele Auszeichnungen. 1968 wurde er zu Europas Fußballer des Jahres und zu Spieler des Jahres der Football Writers’ Association. 2002 erhiehlt er den BBC Lifetime Achievement Award und er wurde zur Einführung in die Hall of Fame des englischen Fußballs aufgenommen.

Offizielle Webseite: www.georgebest.com

 

Klicken Sie hier, um ein George Best Lizenznehmer zu werden

George Best George Best George Best George Best