Über uns

IMG Worldwide Licensing die älteste unabhängige Lizensierungsagentur der Welt. Seit 1962 stellt IMG Licensing eine der Kern-Unternehmenseinheiten von IMG dar, was eine Erfolgshistorie von mehr als 40 Jahren fachspezifischer Erfahrung erschaffen hat.

In Bezug auf Sport-Marken ist IMG Licensing Ihr unerreichter, erstklassiger Ansprechpartner und Nummer Eins im Sport. IMG Licensing bietet jedoch zudem eine Anzahl verschiedener Märkte und Dienste außerhalb des Sports, einschließlich Handelsmarken, Warenzeichen und geistiges Eigentum aus der Unterhaltungsbranche und von Prominenten.

Zu unserem Service gehört:

  • Strategie-Entwicklung
  • Kreative Leitung
  • Überprüfung und Qualifikation von Partnern
  • Beziehungsmanagement mit Herstellern, Großhändlern, Lizenzgebern und Lizenznehmern
  • Unterstützung bei der Registrierung von Warenzeichen
  • Unterstützung bei Vertragsverhandlungen
  • Vertragsaushandlung
  • Marketing, Merchandise und Promotion
  • Weltweite Vertriebsvertretung
  • Überwachung und Analyse von Ergebnissen
  • Lizenzgebühren vereinnahmen

Egal, ob Sie geistiges Eigentum lizensieren wollen oder Expertenhilfe bei der Lizensierung Ihrer eigenen Marke wünschen. IMG Worldwide Licensing verbindet Sie mit Gelegenheiten, Einkommensströme zu generieren und Markenloyalität unter Ihren Kunden zu schaffen.

IMG Worldwide Licensing investiert in:

  • Langzeit-Partnerschaften
  • Wirtschaftliche Entwicklung von geistigem Eigentum
  • Globale Reichweite
  • Lokale Expertise
  • Sparten-Expertise

 Durch unser Tochterunternehmen, die Collegiate Licensing Company (CLC), unterstützen wir akademische Institutionen mit einer großen Bandbreite und Lizensierungs- und Verwaltungsdiensten beim Schutz, der Entwicklung und Verwaltung ihrer Marken. CLC dient fast 200 akademischen Immaterialgütern in 44 Staaten der USA als exklusive Lizensierungs-Agentur. Zu unseren Kunden gehören derzeit die Bowl Championship Series (BCS), der Rose Bowl, die Heisman Trophy und die NCAA (einschließlich der "Men's and Women's Final Four", die College World Series und alle NCAA Championships) sowie viele der anerkanntesten Colleges und Universitäten in den USA, einschließlich Texas, Notre Dame, Florida, Michigan, Georgia, North Carolina, Alabama, Penn State und Arizona, neben vielen anderen.